Genau wie die Wohngebäudeversicherung ist auch die Hausratversicherung eine spezielle Form der Sachversicherung, die einen privaten Haushalt, auch Hausrat genannt, dabei unterstützt, wenn etwa durch Feuer, Leitungswasser, Sturm, Hagel, Raub oder Vandalismus das private Eigentum eines Grundstücksbesitzers zu Schaden kommt. Der Eigentümer einer Haus- oder Wohneinrichtung bleibt somit nicht selbst auf den Kosten sitzen, sondern kann auf die Hilfeleistungen seiner Hausratversicherung vertrauen, welche sich mit dem Schadensaufwand auseinandersetzt. Jede Hausratversicherung kann neben den allgemeinen Elementarschäden ihren Leistungsumfang erweitern. Versicherte Hauseigentümer müssen demnach ihre zusätzlichen Konditionen an ihren Versicherungsgeber äußern, wodurch diese anschließend im Tarif mit einbezogen werden. So sind Sie als Versicherungsnehmer beispielsweise auch bei Überschwemmungen oder Fahrraddiebstahl auf der sicheren Seite.

In diesen Fällen ist eine Hausratversicherung besonders hilfreich 

Oftmals können wir Schäden in unseren eigenen vier Wänden nicht beeinflussen oder verursachen sie versehentlich durch einen Unfall. Starke Stürme und Hagel können Fenster oder Hausdächer demolieren, ein Wasserrohrbruch kann die gesamte Wohnung unter Wasser setzen und macht teure Möbelstücke völlig unbrauchbar. Auch eine brennende Kerze, die unbeabsichtigt zu Boden gefallen ist, kann durch eigenes Verschulden das ganze Hab und Gut in Brand setzen. Sind nach einem Einbruch wertvolle Geräte, wie zum Beispiel der Flachbildfernseher oder hochwertiger Schmuck gestohlen und Einrichtungsgegenstände beschädigt worden, kann auch solch ein Zwischenfall sehr teuer werden.  Doch genau in solchen Situationen greift eine Hausratversicherung ein und kommt für die Rückerstattung der Verluste auf. Je nach Tarif haben Sie dabei die Möglichkeit entweder eine feste Haftungshöchstgrenze mit der Versicherung zu vereinbaren oder sich auf einen prozentualen Wert einer Versicherungssumme zu einigen.

Für wen lohnt sich eine Hausratversicherung?

Im Grunde genommen besteht für jeden Wohnungs- oder Hausbesitzer die Möglichkeit, sich durch eine Hausratversicherung vor potentiellen Gefahren zu wappnen. Ein Hausrat beinhaltet unter anderem Haushaltsgeräte- und Gegenstände, Kleidung, Möbelstücke und vieles mehr. Haben Sie viel Kapital in Ihr Eigentum investiert und sind nicht in der Lage, nach einem Brand oder Diebstahl die Kosten für eine gleichwertige Wiederbeschaffung aus eigener Tasche zu zahlen, so sind Sie mit einer Hausratversicherung in guten Händen. Im Schadenfall deckt Ihre Hausratversicherung die Summe des Aufwandes ab und entlastet Sie finanziell. Grade durch die permanenten Unwettergefahren laufen Sie schnell der Gefahr entgegen, dass Ihr Hab und Gut aufgrund nicht beeinflussbarer Naturrisiken einen hohen Schaden davon trägt.

Schon seit langer Zeit zählen wir im Raum Baden-Baden zu den verlässlichsten und meist qualifizierten Versicherungsvermittlern. Für die BW-Assekuranz bildet die Zufriedenheit unserer Klienten das Fundament einer vertrauenswürdigen Arbeitsgrundlage, bei der unsere Priorität stets die Erfüllung Ihrer Voraussetzungen ist. Nach einer gebührenfreien intensiven Beratung können Sie sich auf eine besonnene Zusammenarbeit freuen.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen